Altenberg bei Linz / Mühlviertel

Dem Altenberger Marktplatz steht eine große Veränderung bevor: Das Amtshaus wird in den kommenden Jahren direkt dorthin übersiedeln.

Siegerprojekt - Architekturwettbewerb Amtsgebäude

Das neue Amtsgebäude wird direkt am Marktplatz gebaut. Der Siegerentwurf stammt vom Architekturbüro Two in a Box.

Wir gestalten unseren Marktplatz!

Alle Bürgerinnen und Bürger sind gefragt ihre Ideen für die Umgestaltung des Marktplatzes einzubringen.

Die Marktgemeinde Altenberg

 

Altenberg bei Linz beheimatet etwa 4500 Menschen. Der Ort liegt im Mühlviertel im Zentralraum nördlich von Linz. Dem Altenberger Marktplatz steht eine große Veränderung bevor: Das Amtshaus wird in den kommenden Jahren direkt dorthin übersiedeln. Der Architekturwettbewerb für das Gebäude ist abgeschlossen.

 

Im nächsten Schritt soll nun die Umgestaltung des seit 30 Jahren unveränderten Marktplatzes gemeinsam mit der Bevölkerung angegangen werden.

[mehr...]

 

Die Oberflächengröße im Aufgabengebiet beträgt ca. 4.600m2. Für dieses Areal sollen, im Anschluss an die Diskussion von verschiedenen Entwicklungsvarianten, Planskizzen und Visualisierungen entstehen, die als Ausgangsbasis für die weiteren Planungsschritte dienen.

 

Bereits jetzt bekannte, zu bearbeitende Themen sind: Anbindung des Amtshauses; Grundzüge zur Regelung von ruhendem, fließendem motorisiertem und nicht motorisiertem Verkehr; Nutzungsvorschläge für leer stehende Objekte, sowie Gestaltungsvorschläge und Qualitätskriterien für den öffentlichen Raum.

 

Es gibt im Ort eine Steuerungsgruppe für diesen Prozess, welche sich aus Vertretern der Politik, Verwaltung und Kultur zusammensetzen. (Bürgermeister Kaineder, Bauausschussobmann Hammer, Amtsleiter Pfarrhofer, je eine Vertretung aus den Fraktionen, sowie die Herren Söllradl und Aichberger vom lokalen Kulturverein).

 

Bildnachweis 1. Teaser: Gemeinde Altenberg

Bildnachweis 2. Teaser: Two in a box - Architekten

Bildnachweis 3. Teaser: Gemeinde Altenberg

 

[weniger...]

Neuigkeiten

Landkarte